Mautstraße zur Edelrautehütte

Die Mautstraße hinauf zur Edelrautehütte zählt mit ihrer herrlichen Aussicht auf die umliegende Bergwelt zu den schönsten Ausflugsstraßen im Ort.
Die Mautstraße ist 5,5 km lang und endet auf dem Parkplatz unterhalb der Hütte, von wo aus man herrlich wandern und die Natur genießen kann.

Vom Parkplatz am Ende der Mautstraße, die von Hohentauern heraufführt, spaziert man entweder auf dem Wanderweg oder auf der Fahrstraße bis zur Edelrautehütte, die wunderschön am Ufer des Scheibelsees in den Rottenmanner und Wölzer Tauern gelegen ist.

Maut & Preise

Tarife und Informationen

Kassen-Automat

Der Kassen-Automat befindet sich vor Auffahrt am Beginn der Mautstraße.
Vor der Auffahrt: Ticket beim Ticket-Automaten drücken und bezahlen – ab Winter 2022 ist die Bezahlung nur BARGELDLOS möglich.

Tarife-Einzelfahrt

€ 8,- PKWs | € 8,- Motorräder | € 40,- Busse
€ 50,- Jahreskarte für PKWs (nicht gewerblich!).
Reservieren Sie sich Ihr Mautticket gerne auch online HIER:
https://hohentauern.arivo.app/
€ 6,- Motorräder mit vorreserviertem Mautticket.

Wichtiges

Bitte Warnhinweise & Verbote beachten. Schranken-SPERRE: Von ca. Mitte bis Ende September ist die Mautstraße von 16:00 – 08:00 Uhr aufgrund von Jagdausübungen gesperrt. Mountainbiken ist von 1. Mai bis 10. September gestattet.
Schneekettenpflicht im Winter ist einzuhalten.

› GUT ZU WISSEN:
Mit einer gültigen Gästekarte „Hohentauern Card“ erhalten Sie als Gast (ACHTUNG: Nur bei ausgewählten Betrieben)
€ 3,- Ermäßigung auf Ihr PKW-Auffahrt-Ticket (1x pro Gast/Gästekarte).
Abzug erfolgt mittels QR-Scan Ihrer  Gästekarte.